Waldspielgruppe

Unsere Waldspielgruppe

Die Waldspielgruppe ist fĂŒr Kinder ab ca. 18 Monaten bis zum Kindergartenalter.

Gruppendetails

  • Tag/Uhrzeit: Mittwochs 9-11 Uhr
  • Alter: 1,5-3
  • GruppenstĂ€rke: 10-15
  • Leitung: Frau Fuhr-Kraus

Jetzt anmelden!

Was ist die Waldspielgruppe?

Die Waldspielgruppe ist fĂŒr Kinder ab ca. 18 Monaten bis zum Kindergartenalter. Dazu treffen sich die Kinder mit Mama, Papa oder Großeltern jeden Mittwoch ( seit Sept. 2015 eine zweite Gruppe am Montag ) Vormittag um 9 Uhr am Bring- und Holplatz des Waldkindergartens Rottenburg.

Nach dem gemeinsamen BegrĂŒĂŸungskreis machen wir uns auf den Weg zu einem nahegelegenen WaldstĂŒck. Dort stĂ€rken wir uns mit einer Brotzeit, um dann den Wald mit all seinen Abenteuern zu erleben. Je nach Jahreszeit sammeln wir z. B. Naturmaterialien, bauen uns ein Lager mit Stöcken und Laub, oder balancieren auf einem umgelegten JĂ€gersitz.

Bei schlechtem Wetter steht uns ein beheizbarer Bauwagen zur VerfĂŒgung, in dem wir basteln, malen oder Musik machen können.

Zum Schluss treffen wir uns noch zum gemeinsamen Abschiedskreis und machen uns dann wieder auf den RĂŒckweg zum Bring- und Holplatz.

Inhalte und Angebote

  • Sing- und Kreisspiele
  • Fingerspiele
  • „Kniereiter“
  • Lieder und Reime zur Jahreszeit
  • ZĂ€hlĂŒbungen
  • Spiele mit Materialien aus dem Bauwagen z.B. TĂŒcher, BĂ€lle, Seile usw.
  • Naturmaterialien sammeln
  • Basteln mit Naturmaterialien
  • Malen mit Farbe und Pinsel /HĂ€nden
  • Musikangebote mit Instrumenten
  • Gemeinschaftswerke z.B. Igelhaufen aus BlĂ€ttern, Waldsofa aus Stöcken bauen
  • „Kim“-Spiele mit Naturmaterialien z.B. Memory
  • GleichgewichtsĂŒbungen z.B. Klettern auf einem umgelegten JĂ€gersitz u. BaumstĂ€mmen
  • Schlittenfahren und Schneeobjekte bauen im Winter
  • Wir feiern alle wichtigen Feste im Jahreskreis z.B. Waldweihnacht, Laternenumzug usw. und die Geburtstage der Kinder

Die Waldspielgruppe findet bei jedem Wetter statt, da uns, wie oben erwĂ€hnt, ein beheizbarer Bauwagen zur VerfĂŒgung steht. Mitzubringen ist deshalb wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, sowie eine gesunde Brotzeit.