Gesundheit

Alles im grĂŒnen Bereich

Was machen wir in einem Notfall, wenn sich z.B. ein Kind verletzt?

Wir haben notwendige Verhaltensregeln fĂŒr den Wald, die wir mit den Kindern einĂŒben und an die sich jeder halten muss. FĂŒr NotfĂ€lle steht am Treffpunkt ein PKW bereit. Außerdem sind Handy und Erste-Hilfe-Box stĂ€ndige Begleiter.

Unsere Erzieherinnen nehmen regelmĂ€ĂŸig an Erste Hilfe Kursen teil. Alle zwei Jahre besuchen sie im Wechsel die Kurse:

  • Ersthelfer Ausbildung
  • Erste Hilfe am Kind

Was tun wir vorbeugend gegen Zecken?

Wir leisten AufklĂ€rungsarbeit mit Eltern und Kindern in Hinblick auf Vorsorge und Schutz gegen Zecken und Fuchsbandwurm. FrĂŒchte zu essen ist verboten, diese gehören den Tieren im Wald. Außerdem waschen wir vor jeder Mahlzeit die HĂ€nde. Wir tragen alle Kopfbedeckung und entsprechende Kleidung. Nach dem tĂ€glichen Kindergartenbesuch werden die Kinder zu Hause nach Zecken abgesucht.

Was ist, wenn die Kinder auf Toilette mĂŒssen?

WĂ€hrend des Aufenthalts im Wald gibt es festgelegte PlĂ€tze, an denen wir das kleine GeschĂ€ft und (selten) auch das große GeschĂ€ft erledigen.