Ein Tag im Wald

Der Tag wird durch tĂ€glich wiederkehrende „Rituale" gegliedert (Morgenkreis, Freispiel, gemeinsame Brotzeit, Abschlusskreis).

 

7:30 - 8:00 Uhr | Bringzeit

Bringen der Kinder durch die Eltern zu unserem Treffpunkt

8:00 Uhr | Morgenkreis

BegrĂŒĂŸung der Kinder mit einem Lied
AbzÀhlen der Kinder ("Wer fehlt heute?")
Laut- und Silbenspiel, Klatschspiel, Fingerspiel oder einen Guten-Morgen-Tanz...)

Ab ca. 8:20 Uhr

Nach dem Morgenkreis marschieren wir in den Wald zu unserem Brotzeitplatz oder in ein anderes nahe gelegenes WaldstĂŒck. Dabei werden die Kinder aktiv vom pĂ€dagogischen Personal begleitet, Fragen beantwortet und auf VerĂ€nderungen der Natur aufmerksam gemacht. Am Ziel angekommen haben die Kinder die Möglichkeit zum Freispiel. Freispiel bedeutet fĂŒr das Kind eine freie Wahl der Beziehungen zu einzelnen Kindern oder zu einer kleinen Gruppe, außerdem freie Wahl des Spielinhaltes und der Zeitspanne. In der Freispielphase werden Kinder dazu angeregt, Eigeninitiative zu entwickeln und sich in der SelbststĂ€ndigkeit zu ĂŒben. Vieles, was das Kind fĂŒr diesen Lebensabschnitt braucht, lernt es durch das Spiel. Spielen ist gleichzusetzen mit arbeiten, ist experimentieren und sich mit dem Unbekannten, Neuen vertraut machen. WĂ€hrend der Freispielzeit, bestehen auch verschiedene AktivitĂ€ten fĂŒr die Kinder, z.B. Malen, Basteln, Werken, Modellieren, Experimentieren und Geschicklichkeitsspiele. Der pĂ€dagogische Wert des Freispiels ist in unserer Einrichtung ein wichtiger Punkt. Im Freispiel wird die gesamte Bandbreite unserer pĂ€dagogischen Zielsetzung gefördert.

Ca. 9:45 Uhr | Brotzeit

Wir waschen uns die HÀnde und machen gemeinsam Brotzeit. Beim gemeinsamen Essen können sich die Kinder untereinander sowie mit den Erzieherinnen austauschen. In vielen Familien gestattet es der Tagesablauf nicht mehr, die Mahlzeiten zusammen einzunehmen. Hier sollen die Kinder in geborgener AtmosphÀre das gemeinsame Essen erleben. Meist wird nach der Brotzeit noch eine kurze Geschichte vorgelesen.

Ca. 10:30 Uhr

Freispielzeit und wenn es die Zeit erlaubt fĂŒr begleitende BeschĂ€ftigungen (neues Lied, neue Lautspiele...).

Ca. 11:45

RĂŒckmarsch zum Bring- und Holplatz

12:30 - 13:30 Uhr | Abholzeit

Die Eltern holen ihre Kinder am Bring- und Holplatz ab.